Per Kajak zum Hl. Adalbert

Distanz 12.0 km
Wanderzeit 5:00
Schwierigkeitsgrad leicht
Die Strecke beginnt unweit der Ortschaft Żółwin und führt auf dem kurvenreichen, aber für touristische Kajakfahrten einfachen Kajakweg. Beiderseits des Flussbetts wachsen Bäume. Innerhalb der Woiwodschaft Lubuskie ist der Fluss sehr populär für Kajakfahrten. Er führt vorbei an denkmalträchtigen und historischen Orten; im Abschnitt vor Międzyrzecz mäandert er stark. In Międzyrzecz passiert er zu seiner Linken das Naturdenkmal „Stary Dąb“ und direkt daneben das Denkmal des 1000-jährigen Bestehens des Polnischen Staates. Das Städtchen verlassend, kann hinter Bäumen das Schloss von Międzyrzecz erblickt werden. Eine weitere Attraktion stellen die Durchfahrten unter den unterschiedlichen Brücken für Fußgänger, Kraftfahrzeuge und Eisenbahnen dar. Der Kajakweg ist recht einfach und für Anfänger sowie Massenkajakfahrten gedacht.
distanz (km) wysokość m n.p.m.

Orte auf der Strecke

Region

Pojezierze Dobiegniewskie i Łagowskie

Über die Region Das Tätigkeitsgebiet des Vereins „Stowarzyszenie LGD Brama...