Hydrotechnische Anlage

In den 1960er Jahren wurde für den dynamisch funktionierenden Staatlichen Landwirtschaftsbetrieb in Dąbroszyn das Wasserhaushaltssystem verbessert. Für den Fall einer spürbaren Dürreperiode entstand ein Wasserspeicher, der im Wielkie See das Wasser des Flüsschens Witno ca. 2 m hoch staute. Nachfolgend wurde ein Kanalsystem zur Bewässerung der Wiesen gebaut. Die gesamte Anlage ist leicht zu überblicken an der Stelle, wo die Kanäle mit dem System der Stellfallen zusammenkommen. Diese befindet sich an der Straße zwischen Witnica und der Fährüberfahrt sowie, sich einige hundert Meter weiter entlang des Flusses Witna nach Süden begebend, am Pumpwerk „Witnica“.

Region

Lubuski Przełom Odry

Über die Region Das Gebiet umfasst sieben benachbarte Gemeinden, die entlang der Oder...

Verbundene Routen